Knack die Frau oder was?

OK, ok, ich gebs ja zu, ein bisschen drauf angelegt hab ichs ja schon. Aber das Ergebnis hat mich ehrlich gesagt selbst vom Hocker gehauen.
Ohne jetzt zu sehr in die Details gehen zu wollen: Die letzten Wochen vor Auszug meiner Holden und seit dem Auszug waren in Sachen „Frauen kennenlernen“ ein wahres Vergnügen – und durchaus von Erfolg gekrönt.

Nur ein Ergebnis: Am 19.Oktober zog die „Ex“ aus. Abends war ich mit einer bezaubernden Dame aus und am 20.10 immer noch bei ihr. Und seit dieser Zeit mit ihr „zusammen“ – und es ist großartig.
Auch die Ergebnisse in den Wochen vorher können sich sehen lassen, zumindest für jemanden, der 27 Jahre verheiratet war und doch etwas „aus der Übung“ war bei solchen Dingen.

Was soll ich sagen – wie „hab ichs gemacht“? Ganz einfach: Drei Dinge: Ehrlich und authentisch sein – frech sein – und raus aus der eigenen Komfortzone. Jungs, was macht es, wenn ihr von einer einen Korb bekommt? Es gibt genug andere nette Frauen, die nur darauf warten, einen „abzukriegen“, der sich auch mal aus der Deckung traut und eine „offene, klare Ansage“ macht – zumindest ist das meine Erfahrung bei den etwas „reiferen Semestern“ (Ne 20-jährige hat damit evtl. ein Problem) .

Was mir dabei unheimlich geholfen hat, war mein neues Videoemail-System. Ich hab den Mädels einfach gesagt, warum und was ich an ihnen toll finde und auch, dass sie mich gerne für verrückt erklären können. Und – ob ihr es glaubt oder nicht – Frechheit siegt.
Wenn Ihr das System kennenlernen wollt, schaut mal hier bei mir auf der website oder schickt ne email. Übrigens werden meine „Neue“ und ich in Zukunft genau dieses Thema anbieten und verschiedene Websites erstellen zum Thema: „Dating für Anfänger“… viel Spass dabei…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar