Bleib dran… ein netter Vergleich

Karl Pilsl, Coach und Persönlichkeitstrainer, hat einmal folgende Kurzgeschichte rumgeschickt:

„Sei wie eine Briefmarke. Bleib an einer Sache dran, bis du das Ziel erreicht hast.
Eine Briefmarke hat einige sehr gute Eigenschaften. Unter anderem bleibt sie am Kuvert, bis das Ziel erreicht ist. Viele Leute haben große Ziele. Aber sie geben zu früh auf. Manche trennen sich von den Zielen, sobald die ersten Probleme auftauchen. Andere trennen sich von den Zielen, nur weil ein paar gut meinende Freunde `die Sache nicht sehen´ können. Andere kämpfen bis knapp vor dem Ziel und geben einige Meter vor dem Durchbruch auf (ohne zu wissen, dass sie ganz kurz davor stehen)

Deshalb:
– vernünftige Ziele setzen
– heute anfangen, daran zu arbeiten und täglich mindestens einen Schritt in Richtung Ziel gehen
– Das Ziel nie aus den Augen verlieren
– nicht auf Menschen hören, die nicht an seinem Erfolg interesssiert sind
– dran bleiben, bis das Ziel erreicht ist – wie eine Briefmarke

Gib niemals auf – es ist zu früh, um aufzugeben!“

In diesem Sinne: Mein neues Projekt www.werkzeug-profi.net… dranbleiben, bis es läuft…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar